Vierlenker - Vorderachse Typ 230.4 (nicht AMG Black Series): Federlenker: SL55AMG: 230.474 - 7/2002

sl55amg-achs-1.htm: Letzte Änderung am 28.05.2020 /30.04.2020 / 19.03.2020 / 16.04.2019 / Beginn 06.10.2012 Copyright Dr. Juliane Hehl
(Bilder soweit nicht extra gekennzeichnet in Eigenanfertigung)
Impressum gem. DSGVO

Startseite
Stichwörterverzeichnis Webseite

Stichwörterverzeichnis R230
Stichwörterverzeichnis Motor M113.99#

Die Webseiteninhalte bieten nur die Hilfe zur Selbsthilfe und sind keine Anleitung zur Reparatur, nur eine Literatursammlung.
Emails werden nicht beantwortet, es gibt keine Zugangsdaten!
Das gilt nicht für mir bekannte Clubmitglieder.

Arbeiten am Fahrzeug erfordern fachliche Kompetenz und die Ehrlichkeit, die eigenen Fähigkeiten richtig einzuschätzen
oder besser die Finger davon zu lassen bzw. in die Werkstatt zu gehen. Alle Angaben nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr und Haftung!

Etliche Hinweise können unter Umständen bei fehlerhafter Ausführung zu erheblichen Folgeschäden führen. Es wird daher ausdrücklich
jede Haftung dafür abgelehnt. Der Ausführende trägt das alleinige und uneingeschränkte Risiko.
Übersicht: Vierlenker - Vorderachse (VA): Federlenker:
1. Grundlagen Vierlenker VA:
2.1 Federlenker:
2.1.1 Federlenker aus-, einbauen:
2.1.2 Gummilager Federlenker VA aus-, einbauen:
2.1.3 Gummilager Federlenker HA aus-, einbauen:

2.2 Federlenker aus Achsschenkel ausdrücken:


Übersicht VA:

Federlenker

Zugstrebe:

Querlenker (Dreieckslenker):

Spurstangen, siehe Parameterlenkung:

Prüfungen: Querlenker, Achsschenkel:

Spezialwerkzeuge / Radlager:
Gesamtübersicht: Achsen/Lenkung

Raumlenker-Hinterachse

Parameterlenkung:

Fahrwerkvermessung

Radnabe und Radlager VA

Bremsscheibe (SBC-Bremse)


SL55AMG-Roadmap

Bauteile-Übersicht von A - Z

Übersicht Dokumentationen:

Sl55AMG
1. Grundlagen Vierlenker Vorderachse: top

Der SL55AMG (230.474, 7/2002) besitzt eine aufwändige Vierlenker-Vorderachse. Der Name "Vierlenker" symbolisiert die vier Bauteile
Federlenker, Zugstrebe, oberer Dreieckslenker (Querlenker) und Spurstange.

Zum Aufbocken dürfen nur die vier Hebepunkte unten am Fahrzeugboden verwendet werden, siehe AP40.10-P-4050Z.

es gibt aber einen 5. Aufnahmepunkt mit Kunststoffunterlage für den Integralträger. .

SL-Buch: Siehe Christof Vieweg: "Alles über die Mercedes-Benz SL-Klasse, Technik transparent", eine Publikation der damaligen DaimlerChryslerAG,
Global Service and Parts: ISBN 3-932786-17-3, S. 148.

Von der Siegfried-Marcus-Berufsschule in Wien gibt es im Internet eine schöne Grundlagen-Projektarbeit (2007-2008) zum Thema
Vorderachse beim Audi / BMW: Projekt-Fahrwerk.pdf oder hier abgelegt.

Bei autoteile-teufel.de gibt es die Ersatzteile von FEBI/Bilstein für die Vierlenker-Vorderachse 230.4.
2.1 Federlenker aus geschmiedetem Stahl: top

Das EPC-Bild zeigt die alte Federlenkerversion ohne Anlaufscheiben, siehe Gummilager (Federlenker) Anlaufscheiben: BT33.15-P-0001-01A .

Der Federlenker trägt das ABC-Federbein und befindet sich quer zur Fahrtrichtung.

EPC-Net: 33 Vorderachse / 030 Achsschenkel u. Querlenker / Bild 1 <

b>EPC-Bild-Nr. 90: Feder-(Quer)lenker bis F112819 30.03.2006, Code 487 ABC

Bild-Nr. 90: Federlenker (links): A2303301507 bzw. (rechts) A2303301607 bis F112819
Federlenker
links: A2303303907

rechts: A2303304007 dito (alt: A2303301607)
Federbein VA SL55AMG
EPC-Bild Nr. 35: Sechskantmutter M14x1,5 N000000003281

EPC-Bild-Nr. 10: Achsschenkel (rechts) A2113306720.

EPC-Bild-Nr. 10: Achsschenkel (links) A2113306620 - dito

EPC-Bild-Nr. 100: Teilesatz Gummilager Federlenker mit Anlaufscheiben, nur paarweise tauschen: A2203308607
SL55AMG
2.1.1 Federlenker aus-, einbauen: top

Federlenker aus-, einbauen: AR33.15-P-0170R

Beachten: Schrauben und Muttern der Fahrwerkskomponenten erst im fahrfertigen Zustand festziehen

grundsätzliche Arbeitschritte:

Führungsgelenk aus Achsschenkel abdrücken
Federlenker aus Achsschenkel abdrücken
Federbein aus Federlenker abdrücken
Federlenker am Vorderachsträger abmontieren (Achtung, Schraube nicht verdrehen, wenn Reparatursatz verbaut.

Anzugsmomente: Typ 230 ohne Code P99:

Selbstsichernde Mutter Federlenker an Achsschenkel: 1. Stufe Nm 50, 2. Stufe 60 Grad
Selbstsichernde Mutter Federlenker an Vorderachsträger: 1. Stufe Nm 80, 2. Stufe 120 Grad
Selbstsichernde Mutter Führungsgelenk oberer Querlenker an Achsschenkel: 1. Stufe Nm 20, 2. Stufe 90 Grad
2.1.2 Gummilager Federlenker Vorderachse aus-, einbauen: top

Die Gummilager beim Federlenker VA meines SL55AMG von 7/2002, km-Stand 76.163 sind etwas eingerissen und werden erneuert.
Man sieht das erst bei genauerem Hinschauen ohne untere Motorverkleidung. Der Federlenker sitzt nicht mehr mittig zwischen den Anlaufscheiben.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
EPC-Bild Nr. 100 Gummilager A2203308607 mit Anlaufscheiben: 52,45 Euro ohne MwSt. (Mai 2020)
A2203309107 58,15 Euro ohne MwSt., Länge 11 cm

Lemförder (ZF Aftermarket): A2203308607, A2203308707, A2203309107:

gekauft 07.05.2020 bei part4cars ebay, 26,76 Euro, geliefert von FEN-Fahrzeugtechnik 09366 Niederdorf Teichstr. 11

2 Stck, 63,70 Euro inkl. MwSt.
SL55AMG SL55AMG SL55AMG
Hinweise für den Aus-, Einbau des Gummilagers Vorderachse Bild-Nr. 100:

Gummilager (Federlenker) Anlaufscheiben: BT33.15-P-0001-01A

Gummilager (Federlenker) aus-, einbauen: AR33.15-P-0170-02I

geschlitztes Gummilager (Federlenker) aus-, einbauen: AR33.15-P-0170-02T

Gummilager (Federlenker hinten) aus-, einbauen: AR35.20-P-0114-01I
SL55AMG
Die Anlaufscheiben besitzen unterschiedliche Seitenflächen, Lochdurchmesser ca 33,1 mm
die angefaste Seite (links im Bild) wird zum Gummilager aufgepresst.
SL55AMG
2.1.3 Gummilager Federlenker Hinterachse aus-, einbauen: top

Gummilager (Federlenker) Hinterachse aus-, einbauen: AR35.20-P-0114R
2.2 Federlenker aus Achsschenkel herausdrücken: top

Der Federlenker wird vom Gewindezapfen des Traggelenks am Achsschenkel abgedrückt: AR33.15-P-0170-01R

benötigte Spezialwerkzeuge:

Druckstück W140589006300 (Bild-Nr. 044a), Abzieher W220589003300 (Bild-Nr. 035), Presse W163589034300 (Bild-Nr. 64)
Arbeitsschritte:

- Druckstück W140589006300 anstelle der selbstsichernden Mutter M14x1,5am Traggelenk aufschrauben.
- Abzieher W220589003300 mit Presse W163589034300 ansetzen, mit hydraulischer Presse Presssitz
am Gewindezapfen vom Traggelenk lösen und Federlenker abnehmen.
- Gummibalg nicht beschädigen.

Anzugsmoment:

selbstsichernde Sechskantmutter M14x1,5 N000000003281: 1. Stufe: 50 Nm, 2. Stufe: Winkelanzug 60 Grad
Federlenker SL55AMG Federbein VA
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top