Garten: August / September 2020

2020-garten-august.htm: Letzte Änderung 16.08.21/01.03.21/28.02.21/5.12.20/21.11.20/Beginn 06.08.2020 (C) Dr. Juliane Hehl
Impressum gem. DSGVO

Meine Gema freie Musik: Le Sentiment Amoureux, hier als dort gekaufte MP3
Garten August / September 2020:

1. Hibiskus blüht: 05.08.2020:
2. Hibiskus im Wintergarten am 07.08.2020:
3. Kratzdistelsamen u. andere am 09.08.2020:
4. Königin der Nacht blüht spät abends am 09.08.2020:
5. Insektenhotel am 10.08.2020:

5.1 Blumen für Insekten, Magnolie reduziert am 17.08.2020:
5.2 Hibiskusableger am 20.08.2020, Vorgarten 25.08.2020:
6.1 Weg am Teichrand ab 13.08.2020:
6.2 Weg am Teichrand ab 01.09.2020:
6.3 Weg fertig, Binseninsel verkleinern ab 17.09.2020:

7. Netz über Teich am 19.09.2020:
8. Bonsai am 19.09.2020:
9. Weinernte am 21.09.2020:
zurück zur Garten-Übersicht:

Start Webseite:
1. Garten am 05.08.2020: top

Die Hibiskus-Sträucher blühen nun vollständig.
5. August 2020 5. August 2020 5. August 2020 5. August 2020 5. August 2020 5. August 2020
2. Hibiskus im Wintergarten am 07.08.2020: top

Mein Hibiskus (Chinesischer Roseneibisch hippiscus rosasensis) hat am 07.08.2020 im Wintergarten fast 15 cm große Blüten.
7. August 2020 7. August 2020
3. Kratzdistelsamen und andere Unkräuter am 09.08.2020: top

Die Blüten der Kratzdistel am Komposthaufen bilden nun Samen.
Es finden sich immer wieder unbekannte Pflanzen. PlantNet erkennt den
Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus L.) und die Wilde Karde (Dipsacus Fullonuj L.).
9. August 2020 9. August 2020 17. August 2020 9. August 2020 9. August 2020
An der Mauer zum Nachbarn neben der Wilden Karde blüht eine seltsame Pflanze,
es könnte die giftige Phytolacca acinosa, Indische Kermesbeere sein.
Wikipedia
10. August 2020 10. August 2020 10. August 2020
4. Königin der Nacht blüht am späten Abend am 09.08.2020: top

Am Abend sitze ich beim Terassen-Heizpilz auf dem Platz vor der Haustür beim Wein.
Gegen 22:00 Uhr mache ich Schluss und räume auf. Im Wintergarten hat die Königin der Nacht fünf geöffnete Blüten.
9. August 2020 9. August 2020
5. Insektenhotel am 10.08.2020: top

Barbara schenkte mir zum Geburtstag am 03.08.2020 ein Insektenhotel, das nun im Biotop steht.
9. August 2020 9. August 2020 03. August 2020 03. August 2020
5.1 Blumen für die Insekten am 17.08.2020: top

Wie im August 2019 blühten die Herbstanemonen (Anemone hupehensis), Gattung Windröschen, Hahnenfußgewächse.
Den Pollen ernteten am 17.08.2020 die Insekten.

Ich habe den Eindruck, dass es dieses Jahr besonders viele Blüten sind. Ich habe auch vor der Blühzeit die vielen grünen Blätter zurück geschnitten.

Und die Magnolie hatte schon wieder seitlich zu lange Triebe.
17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020
Am Nikolaustag, 06.12.2020 sind die Samen der Herbstanemone voll entfaltet, richtige Wattebüsche, die bis in den Februar beständig sind. 06.Dezember 2020 06.Dezember 2020
5.2 Hibiskusableger am 20.08.2020: Vorgarten 25.08.2020: top

Die Hibuskusableger von 2019 haben sich nach dem Winter im Wintergarten nun im Freien prächtig erholt
und werden dann im Garten gepflanzt.

Im kleinen Vorgarten zwischen den beiden Häusern blüht es.
20. August 2020 25. August 2020
6.1 Weg am Teichrand ab 13.08.2020: top

Im Juli 2019 hatte Peter schon mit der Restauration vom Teichrand begonnen.

Am 13.08.2020 begann ich den Weg am Teichrand zu restaurieren und zu verbreitern. Die 80 cm langen Platten habe ich mit meiner großen Flex
von Atlas-Copcomit Diamantscheibe halbiert.

Die von Peter herausgenommen Beetkanten zerschneide ich nun zu Wegplatten mit 40 cm Länge. Die Wegecke (6. Bild) wurde auch von den Granitbrocken befreit.
Am 17.08.2020 war dann der Weg etwas weiter gebaut, was bei der großen Sommerhitze nur in der Früh möglich war.

siehe auch Teichbau 1994
Teichrand 13. August 2020 16. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020 17. August 2020
13.08.2020 16.08.2020 17.08.2020 17.08.2020
Am 24.08.2020 war die Verengung des Weges an der Eberesche erreicht. Ein kleiner Baumstumpf stand im Weg,
ebenso ein größerer und ein wilder Johannisbeerstrauch.
23. August 2020 24. August 2020 24. August 2020 24. August 2020 24. August 2020 24. August 2020
23.08.2020 24.08.2020 24.08.2020
Am 25.08.2020 konnte ich den größeren Baumstumpf beseitigen. Der wilde Johannisbeerstrauch musste weg.
Nun kann ich am Teichrand an der Folie mit den Granitwürfeln den Stützrand weiter bauen. Der Teichrand ist völlig überwachsen.
25. August 2020 25. August 2020 25. August 2020 25. August 2020 25. August 2020 25. August 2020
25.08.2020 25.08.2020
6.2 Teichrand/Wegbau ab 13.08.2020: top

Am 31.08.2020 war ich an der Eberesche mit dem Wegebau angelangt. Nun muss der linke Rand, der aus Granitbrocken besteht, stabilisiert werden.
31. August 2020 31. August 2020 31. August 2020 03. September 2020 03. September 2020 04. September 2020 04. September 2020
31.08.2020 03.09.2020 04.09.2020 05.09.2020
05. September 2020 05. September 2020 05. September 2020 05. September 2020 08. September 2020 08. September 2020
05.09.2020 05.09.2020 08.09.2020
Zunächst plante ich den Einsatz von Beton, aber ich verbreiterte einfach die Trockenmauer mit Granitbrocken, die ich hatte.
05. September 2020 05. September 2020 08. September 2020 14. September 2020 14. September 2020
05.09.2020 14.09.2020
Die Zwischenräume fülle ich mit Beton, das ist einfacher. Schmale Keile lassen sich nicht so gut mit der Flex schneiden. Der Split ist fast aufgebraucht.
09. September 2020 09. September 2020 09. September 2020 10. September 2020 10. September 2020 10. September 2020 03. Oktober 2020
09.09.2020 10.09.2020
Am 14.09.2020 holte ich mir die fehlenden Granitwürfel vom Rand des runden Pflasters im Biotop.
Den Randmörtel verbaute ich im Weg, dadurch brauchte ich weniger Pflastersplit.

Am 16.09.2020 betonierte ich die letzten Pflasterlücken, der Teichweg ist nun fertig.
14. September 2020
14. September 2020 14. September 2020 16. September 2020 08. September 2020
6.3 Weg fertig, Binseninsel verkleinern ab 17.09.2020: top

Am 17.09.2020 war der Weg fertig. Nun verkleinerte ich die zu groß gewordene schwimmende Binseninsel.
Teichrand Teichrand 17. September 2020 17. September 2020 17. September 2020 17. September 2020 17. September 2020 17. September 2020
7. Netz über den Teich am 19.09.2020: top

Am 19.09.2020 half mir Jakob beim Aufbau des Netzes. Die Änderungen (blaue Halter)
vom September 2019 und November 2019 am Netz und bei den Seilhalterungen machten sich bezahlt.

Am Dienstag, 17.10.2020 war Jörg zum Entrosten seines Mercedes-G da und am Nachmittag half er mir beim Abbau des Netzes.
19. September 2020 19. September 2020 19. September 2020 19. September 2020
8. Bonsai am 19.08.2020: top

Iris schenkte mir einen Indoor-Bonsai zum Geburtstag am 03.08.2020. Allerdings war er nach einigen Wochen im Wintergarten im September
verlaust und etliche Blätter waren gelb/braun geworden. Ich spritzte ihn zunächst mit Seifenwasser (wirkte gut beim Hibiskus).
Am 21.09.2020 topfte ich ihn dann in eine größere Schale um. Ende November war der Bonsai hinüber.

Bonsai Landscape oval, 16 cm Topf 30 cm, Niederlande, Zelkova. Er mag keine direkte Sonneneinstrahlung,
Erde feucht halten. http://www.bonsaistyle.info/de/indoor, siehe hier
21. September 2020 21. September 2020
9. Weinernte am 21.09.2020: top

Beide Weinstöcke (gelbe und blaue Traube) an der Garage tragen nun drei Jahre alt schon sehr schön.
Auch die Erdbeertraube am Vorplatz hat wieder viele Trauben.
21. September 2020 21. September 2020 21. September 2020
zurück zur Garten-Übersicht:
Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top