Garten Mai 2019:

2019-garten-mai-juni.htm: Letzte Änderung am 16.08.21/17.02.21/26.09.19/12.09.19/07.07.19/Beginn 04.05.2019 (C) Dr. Juliane Hehl
Impressum gem. DSGVO
Garten im Mai - Juli 2019:

1. Garten am 03.05.2019:
2. Garten am 18.05.2019:
3. zwei weitere Heidelbeersträucher am 18.05.2019:
4. Garten am 27.05.2019:
5. Garten am 08./09.06.2019:
6. Garten vom 19. - 30.06.201, Yasin:
zurück zur Garten-Übersicht:

Start Webseite:
1. Garten am 03.05.2019: top

Es ist noch sehr kalt und am 05.05.2019 kann es laut Wetterbericht noch Nachtfrost geben. Im Wintergarten blüht mein Hibiskus.
Garten Mai 2019 Garten Mai 2019
2. Garten am 18.05.2019: top

In der Woche vom 11.05. bis 18.05. waren dann wirklich die Eisheiligen da. Heute am 18.05.2019 war es endlich fast 20 Grad warm.
Gerda liebt die Sonne.

Gegen 14:00 Uhr machte ich wieder Bilder vom Garten und erneuerte die alten Bretter vom Steg am Wasserfall. Gerda liebt den Platz
auf dem alten Steg. Es bilden sich noch immer die langen Fadenalgen, die man mit einem Laubrechen herausfischen kann.
Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019
Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019
Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019
Garten Mai 2019 Garten Mai 2019 Garten Mai 2019 Garten Mai 2019
Garten Mai 2019 Garten Mai 2019 Garten Mai 2019 Garten Mai 2019
3. zwei weitere Heidelbeersträucher am 18.05.2019: top

Am Tag zuvor pflanzte ich zwei weitere Heidelbeersträucher (Vaccinium corymbosum Bluecrop) von naturagart
in das Beet beim Nußbaum. Den ersten Strauch hatte ich ja am 23.09.2017 gepflanzt.

Am 3.06.019 sind schon die grünen Heidelbeeren zu sehen.
Garten 18. Mai 2019 Garten 18. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019
4. Garten am 27.05.2017: top
Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019
Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019 Garten 27. Mai 2019
Am 24.06.2019 sind die Rosen am Haus verblüht und die Zweige zurückgeschnitten.
5. Garten am 08./09.06.2019: top

Am Samstag Vormittag war Piet wieder da und verlegte die Platten von der Arbeitsfläche (Häkseln, Sägen usw.) neu.
Dicke Fichtenwurzeln hatten einige Platten angehoben. Die helleren Pfingstrosen sind fast verblüht.
Die Heidelbeeren werden immer dicker und am Hasenussstrauch sind im Meisenkasten junge Kohlmeisen.

Auch mein nicht winterharter roter Hibiskus blüht wieder.
Garten 08. Juni 2019 Garten 08. Juni 2019 Garten 09. Juni 2019 Garten 09. Juni 2019
Garten 09. Juni 2019 Garten 09. Juni 2019 Garten 15. Juni 2019
5.1. Seifenlauge gegen Läuse am Hibiskus: top

Mitte Juni 2019 stelle ich fest, dass meine Hibiskus-Sträucher im Garten stark verlaust sind, besonders an den jungen Trieben.
Im Internet findet man dann den Hinweis, es mit Seifenlauge zu probieren, 1 Esslöffel Seifenlauge auf einen Liter Wasser.

An zwei folgenden Tagen habe ich alle befallenen Triebe satt eingesprüht, auch die Blätter von oben. Die Plage war ich los.
6. Garten am 19., 21., 24.06.2019: top

Am 10.07.2018 schnitt ich die Hecke noch mit der Handschere, siehe "Heckenarbeit" ab 25.06.2018.

Am Mittwoch, 19.06.2019, kam Yasin mit seinem Sohn und Hilfskraft, um die Hecke an der Lindenstraße zu entfernen. Er hatte am 13.06.2019
bei der Vorbesprechung die Juliane und die Bilder kennen gelernt. Yasin begann am Eck zur Privatstraße mit dem Abschneiden der Tuijen.
Hecke schneiden 14. Juli 2018 IMG_4781.jpg Garten 19. Juni 2019 Garten 19. Juni 2019
Garten 19. Juni 2019 Garten 19. Juni 2019 Garten 19. Juni 2019
Garten 19. Juni 2019 Garten 19. Juni 2019
Am Freitag, 21.06.2019, hat Yasin die gesamte obere Hecke entfernt. Und so kann ich übers Wochende den Wildwuchs ausschneiden
und das Grünzeug häckseln. Besonders die Lampionsblumen haben sich explosionsartig vermehrt.
Die Hecke an der Privatstraße hat er nur zugeschnitten. Sie ist aber noch zu hoch.
21.Juni
Garten 21. Juni 2019 Garten 21. Juni 2019 Garten 21. Juni 2019 Garten 21. Juni 2019
Garten 21. Juni 2019 Garten 21. Juni 2019 Garten 21. Juni 2019
24.Juni: Am Steg blüht die kleine Seerose.
Garten 24. Juni 2019 Garten 24. Juni 2019 Garten 24. Juni 2019 Garten 24. Juni 2019
Garten 24. Juni 2019 Garten 24. Juni 2019 Garten 24. Juni 2019
29.06., 30.06.2019

Diese Woche war es mit über 30 Grad sehr warm. Tagsüber war Gartenarbeit nicht möglich, nur sehr früh und spät abends.
Am Samstag, 29.06.2019 abends gegen 20:00 Uhr begann ich den Urwald hinten im Garten zu roden. Die 5 Fichten wurden bis auf 2m Höhe entastet
die Sternmagnolie und die Johannisbeerensträucher schnitt ich ebenfalls zurück.
zurück geschnitten. Nun kommt Sonne in das Wildbiotop.

Auch eine von Bärbel noch gebaute Dekobank kam zum Vorschein. Gerda wunderte sich über die neuen Wege im Biotop.
Am 30.09.2019 begann ich am Sonntag um 7:00 Uhr mit dem Zerkleinern
des angefallenen Zweighaufens bequem im Sitzen. Und mein neuer Strohut bewährte sich.
Am Montag ab 8.00 Uhr konnte ich dann häckseln.
Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019
Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019
Garten 30. Juni 2019 Garten 30. Juni 2019
zurück zur Garten-Übersicht:


Valid HTML 4.01! Validation für HTML 4.01 - diese Seite validieren:

zurück zum Anfang top